Diäten.

Funktionieren solche Mono- Diäten überhaupt?!
(Textquelle:http://no-excuses-anymore.blogspot.com/2010/03/monodiaten-funktionieren-sie.html)

Ja, sie funktionieren... denn der Körper kann mit nur einer Sorte von Kalorien nicht viel anfangen. Es fehlen andere Stoffe. Die nimmt er sich dann aus den Fettzellen. Ich glaube zwar dass es nicht ganz so stimmt, aber man verliert auf jeden Fall an Gewicht. Ein Monotag mag schön klingen aber er ist hart, viele bekommen Kopfschmerzen und sehnen sich unwahrscheinlich nach anderen Sachen - doch diesem Drang darf man absolut nicht nachgeben - denn sonst nimmt man ZU. Vor allem wenn man nach der Schockoladendiät am Abend noch was Warmes zu sich nimmt - uff, das tut weh! Zunahme Hallo. Also, startet eine Mono nur wenn ihr 100pro durchhaltet. Ich halte immer durch weil ich genau weiss dass eine Zunahme winkt wenn ich zu so viel zb Schockolade noch was Anderes esse -tödlich.

Erfahrungen: Mache ich sehr oft. Meistens 3 Tage hintereinander, nehme jedoch meistens nur 1,5 - 2 kg ab..

Null-Diät:

Prinzip: Es wird bei dieser Diät keine einzige Kalorie aufgenommen.

Erlaubt: Wasser, Tee, im Notfall bei extremer Kraftlosigkeit zuckerfreie Energy Drinks
Verboten: alles was Kalorien enthält
Mein Tipp: fehlende Vitamine und Mineralstoffe können mit Nahrungsergänzungsmittel aufgenommen werden.

Vorteile: Sehr schneller und hoher Gewichtsverlust bis zu 5 Kilo in 3 Tagen!

Knast-Diät:

Dauer:
1 Tag bis zu 2 Monate
Durchführung:
Es dürfen pro Tag beliebig viele Brötchen, Vollkornbrot oder normales Brot zu sich genommen werden. Das Brot wird & muss OHNE jeglichen Belag verzehrt werden!
Zusätzlich Wasser & Tee trinken.
Erwartung:
Bis zu 800 g pro Tag
Vorteile:
Relativ geringe FA-Gefahr, da Brot ziemlich sättigt

Erfahrungen: Hab ich noch nicht gemacht.

Die Schokoladen-Diät:

Man darf soviel Schokolade essen wie man will, allerdings ohne irgendwelche Zusätze [Nüsse, Marzipan etc.] Zartbitter- Schoki ist erlaubt, bei Weißer Schoki gibt es unterschiedliche Meinungen. Ebenso bei Dingen wie Schokoladen-Eis und Schoko-Pudding. Bei Manchen soll es mit Eis & Co klappen, bei anderen klappt es nicht. Empfohlen wird 200- 400g Schokolade am Tag zu essen!

Man soll außerdem seht viel Trinken, wegen den Kreislaufproblemen.. So ca. 2-3 Liter Wären Angebracht. Am besten Wasser oder ungesüßten Tee.

Erfahrungen: Die Schoko- Diät hab ich jetzt schon einige male gemacht und meistens 1 Kg abgenommen. Länger wie 1 Tag schaffe ich sie jedoch nicht.. Nach diesem Tag hat man aber für eine ganze Weile keine Lust mehr auf Schoko.


Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!